Grobi

„Grobi“, das Voltigierpferd der M** – Gruppe, ist 2008 leider von uns gegangen. Nach gut überstandener OP und Rekonvaleszenz hofften wir, dass er wieder ganz „der Alte“ wird. Jedoch sollte es so nicht kommen. Grobi, ein Sachsen-Anhaltiner von Gaspari II, bestach mit einer Größe von 1,89m und war der Liebling der Voltis. Zusammen erreichten sie viele Erfolge. Hauptsächlich im Voltigierleistungssport eingesetzt, versah er aber auch im regulären Schulbetrieb seinen Dienst. Vom Gemüt ein überaus liebenswertes Pferd, der mit seiner unbeholfenen, fast niedlichen Art, seinen kleinen Sportfreunden und seiner Freundin Saskia immer zur Seite stand. Grobi, wir danken dir und hoffen du hast deinen Frieden gefunden!!!